#21daysofom: In der zweiten Woche mit Yoga für Mama & Baby

Letzte Woche habe ich über meine Zweifel an der Yoga-Challenge #21daysofom geschrieben. Daraufhin habe ich viele positive Reaktionen, Verständnis und gute Tipps von euch bekommen. Yoga mit Blick in den Garten

Das Feedback von euch Bloglesern und auch auf meiner Facebook-Seite war wirklich toll und hat mich sehr motiviert. Ich möchte mich daher noch einmal ganz herzlich danken, dass ihr eure Erfahrungen mit mir geteilt habt. Ich sehe diese 21 Tage-Yogachallenge nun mit anderen Augen und auch viel lockerer. Denn Frust, Stress und Enttäuschung möchte ich durch Yoga nicht haben, stattdessen vielmehr Freude, Entspannung und Herausforderungen. Weiterlesen