Meine Top 5: Was dir alles beim Yoga im Park passieren kann

Diesen Sommer haben wir in Deutschland wirklich traumhaftes Wetter mit super viel Sonnenschein. Daher war ich sehr oft mit meinen Yoga-Gruppen draußen im Park, mal spontan, mal geplant, um Yoga im Grünen unter dem hellblauem Himmel zu praktizieren. Das hat einerseits jede Menge Spaß gemacht, mal Yoga auf einem unebenen Boden zu praktizieren, dabei haben die Sonne und frische Luft wirklich gut getan. Ab und zu hatten wir auch ein kühles Lüftchen, was uns erfrischt und etwas abgekühlt hat. Andererseits habe ich diesen Sommer beim Unterrichten im Park auch einige kuriose Sachen erlebt, die ich gerne mit euch teilen möchte. Weiterlesen