Selbstständig und erfolgreich als Yogalehrerin

Viele Jahre lang habe ich geglaubt, dass man als Yogalehrerin nicht genug verdient, um davon leben zu können. Von allen Seiten habe ich oft diesen Satz gehört: „Als Yogalehrerin verdient man nichts.“ Oder nicht viel, oder nicht genug zum Leben. Genau diese Glaubenssätze haben mich lange Zeit davon abgehalten, mich selbstständig als Yogalehrerin zu machen. Schließlich hatte ich damals als Redaktionsleiterin eine gut bezahlte Stelle, die ich aufgeben müsste. Weiterlesen


Yoga & Business – Teil 1 meiner +300h Yogalehrer Ausbildung im UNIT Yoga

Ich freue mich riesig, denn endlich geht meine Yogalehrer Ausbildung im UNIT Yoga weiter. Ich genieße es, dass ich mal wieder Schüler sein kann und ganz viel Neues dazu lerne. Inzwischen arbeite ich schon einige Zeit nebenberuflich als selbstständige Yogalehrerin und habe erste Marketingerfahrungen gesammelt. Ich habe meine Webseite, Logo, eine Facebook-Fanpage und auch schon Visitenkarten gedruckt. Aber um genug zu verdienen, damit man als Yogalehrer davon leben kann, d.h. genug für den eigenen Lebensunterhalt zu verdienen, gehört doch noch einiges mehr dazu. Daher war ich sehr gespannt darauf, was ich an diesem Yoga & Business-Wochenende von Yogalehrer Holger Zapf lernen kann.

Weiterlesen